steinlabor

Das Steinlabor des Unternehmens Leopizzi 1750 s.r.l. gewährleistet hinsichtlich der Steinverarbeitung und den damit verbundenen Problematiken, die auch Forschungsgegenstand sind und denen im Laufe der Jahre eine kontinuierliche Aufmerksamkeit geschenkt wurde, höchste Kompetenz.

Weiterlesen

Hier werden alte Arbeitstechniken wiederentdeckt und zu eigen gemacht (wie etwa der Wiederaufbau des Gewölbes aus Lecceser Stein). Dank der Zusammenarbeit mit der akademischen Welt, insbesondere mit der polytechnischen Fachhochschule von Bari und anderen internationalen Einrichtungen wie etwa die antike französische Vereinigung „Les Compagnons du Devoir“, gewährleistet das Unternehmen Leopizzi 1750 die fortschrittlichsten und anspruchsvollsten Bautechniken und folgt dabei dem Diktat der Stereonomie des Steines.